Skip to main content

Foscam fi9928p Testberichte

Bei der Foscam fi9928p handelt es sich um eine große, kompakte und robuste „Dome“- Outdoor-Überwachungskamera.
Sie hat bei verschiedenen Überwachungskamera – Tests gute Ergebnisse erzielt und positive Bewertungen erhalten.

Nach einer Übersicht der wichtigsten Daten und Aspekte stellen wir Ihnen eine kurze Zusammenfassung der Foscam fi9928p Tests vor.

Im Anschluss finden Sie dann eine Übersicht
der bekanntesten Testberichte, zum Beispiel von Techtest.

 

Foscam fi9928p Test – Das Wichtigste auf einen Blick

  • IP/WLAN PTZ Dome Kamera
  • Auflösung: 1920 x 1080 Pixel (Full HD)
  • Speicherort: microSD(max. 128 GB) oder Cloud(kostet)
  • Nachtsicht: Sichtweite bis 60 Meter
  • Maße: 23,4 x 20,9 x 13,8 cm
  • Gewicht: 1,85 KG

 

  • massives, kompaktes Metallgehäuse (hochwertig verarbeitet)
  • sehr groß, gut zur Abschreckung
  • für den Außenbereich (ip66)
  • 4-fach optischer Zoom/ 6-fach digitaler Zoom
  • 6 Infrarot LEDs (4+2)
  • Bewegungserkennung (konfigurierbar)
  • auch manuelle Aufzeichnung möglich
  • Geräuscherkennung
  • Aufnahmewinkel: 355° Horizontal, 90° Vertikal (Pan & Tilt)
  • Schwenk – Neigefunktion
  • Two-Way- Audio-Funktion
  • App für IOS & Andoid

 

Netgear Arlo Preis Anzeigen

Kurze Zusammenfassung der Foscam fi9928p Testberichte

Hier erhalten Sie eine kurze und übersichtliche Zusammenfassung der Testberichte zur Foscam
fi9928p. Im Anschluss daran finden Sie wie gewohnt die Übersicht der Testberichte.

 

Lieferumfang

Der Lieferumfang für die Foscam fi9928p enthält:

  • Foscam fi9928p Überwachungskamera
  • Wi-fi- Antenne
  • Netzteil
  • Netzwerkkabel
  • 4 Befestigungsschrauben mit Dübel
  • Bohrschablone
  • CD mit Bedienungsanleitung und Kamerasoftware
  • Kurzanleitung
  • Garantiekarte

Installation und Anschluss

Die Kamera selbst ist für eine Wandmontage konzipiert. Der Anschluss erfolgt nicht über Akku,
sondern über ein Netzteil bzw. Netzwerkkabel. Da dies nicht wasserdicht ist, sollte darauf
geachtet werden, das Netzteil gut geschützt unter einem Vordach oder ähnlichem zu befestigen.

Die Installation erweist sich als sehr einfach und leicht zu bewältigen. Der erste Schritt besteht –
nach der Wandmontage und dem Anschluss an das LAN-Netz über das Ethernetkabel – darin, die
zur Kamera gehörende App herunterzuladen. Nach dem Hinzufügen der Kamera über das Plus-
Icon in der Ecke rechts oben in der App muss noch der QR – Code auf der Kamera gescannt
werden. Dadurch kann die Kamera auch durch ein vorhandenes WLAN-Netz eingerichtet
werden.

 

Funktionen im Foscam fi9928p Test

Die Foscam fi9928p ist eine robust gebaute aus massivem Metall bestehende Outdoo –
Überwachungskamera mit „Dome“ – Funktion. Dies bedeutet, dass ein eingebauter Motor die
Kameralinse bewegen und drehen kann.

Der 4 – fach optische Zoom sowie der Sony – Kamera – Sensor sorgen für eine exzellente
Bildqualität in Full HD – Technik.

Sobald die Foscam fi9928p – Kamera eine Bewegung oder ein Geräusch in ihrem zu
überwachenden Gebiet erkannt hat sorgt die eingebaute Bewegungserkennung für die
Aufzeichnung des Geschehens. Es ist möglich, diese Bewegungserkennung bis zu einem
gewissen Grad selbst zu konfigurieren bzw. auch eine manuelle Aufzeichnung vorzunehmen. Die
Kamera kann horizontal um 355° sowie vertikal um 90° geneigt bzw. gedreht werden. Dadurch
ist sie in der Lage, eine komplette Rundumsicht von 360° zu überwachen und aufzuzeichnen.

Neben der Bewegungserkennung verfügt die Foscam fi9928p auch über eine Sound- und
Alarmerkennung. Diese Features sorgen für die Aufzeichnung und geben zudem – im Ernstfall –
auch eine Informationsnachricht an das verknüpfte Smartphone ab.

 

Datenspeicherung

Zur Speicherung der Daten kann ein Cloud – Abo gebucht werden. Dies ist allerdings
kostenpflichtig. Zudem hat man die Möglichkeit, die aufgezeichneten Da

ten auf eine microSD –Speicherkarte (bis 128 GB möglich) zu sichern.

Anzumerken ist noch, dass die Kamera nicht dauerhaft Aufzeichnungen vornimmt, sondern nur,
wenn der Sony – Kam

era – Sensor eine Bewegung oder ein Geräusch feststellt.

 

Bildqualität

Die Foscam fi9928p nimmt Bilder und Videos in Full HD – mit einer Bildauflösung von 1920 x
1080 Pixel – auf, also in absolut hochwertiger Qualität. Dies erfolgt durch den Bildsensor
„Starvis“ aus dem Hause Sony. Die Kamera liefert Aufnahmen mit hervorragender Bildqualität,
egal ob am Tag oder auch in der Nacht. Ihre Kapazität beträgt 25 Bilder pro Sekunde!

Durch den 4-fach optischen Zoom (und den 6-fach digitalen Zoom) sowie durch die Anpassung
der variablen Brennweite lässt sich mit der Kamera einen sehr großflächigen Bereich
überwachen. Die Kamera ist für diesen Zweck mit insgesamt 6 Infrarot – LEDs ausgestattet. Sie
haben eine Reichweite von bis zu 6ß Metern.

 

Die App

Prinzipell ist die App übersichtlich aufgebaut und dadurch leicht zu bedienen. Somit stellt die
Installation der Überwachungskamera generell kein Problem dar. Einzige Bedingung dafür ist das
Erstellen eines Accounts beim Hersteller.

 

Preis

Der Preis für diese Überwachungskamera aus dem Hause Foscam liegt bei ca. 300€, was
allerdings bei der Leistung und Qualität des Produkts angemessen erscheint.

 

Foscam fi9928p Testberichte

Die Foscam fi9928p wurde zum Beispiel von Techtest, China-gadgets und vesternet.com
getestet. Diese können Sie hier nachlesen.


Ähnliche Beiträge


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

*